5 Gründe für den E-Roller:

E-Roller sind vielerorts in der Schweiz bereits fester Bestandteil des Verkehrsgeschehens. Doch es gibt auch viele Kritiker dieser neuen Art der Fortbewegung in der Stadt. Dabei haben die E-Scooter zahlreiche Vorteile.

1. VORTEIL FÜR DIE UMWELT

Es ist allgemein bekannt, dass Autos und andere mit Benzin oder Diesel betrieben Kraftfahrzeuge Emissionen ausstossen.

Elektroroller verbrauchen eine geringe Menge an Strom und stossen keine Emissionen aus, was besser für die Luftqualität in unseren Städten ist. Mehr Roller, sowie Fahrräder und natürlich Fussgänger, auf unseren Strassen bedeuten weniger von Autos und Kraftfahrzeugen erzeugter Kohlenstoff in der Luft. Damit einen Schritt in Richtung CO₂-Neutralität – ein Schritt in die richtige Richtung für unseren Planeten und seine Bewohner.

Es gibt zwar Emissionen im Zusammenhang mit der Produktion und dem Strom, welcher zum Aufladen des Rollers verbraucht wird, aber diese machen einen geringen Bruchteil dessen aus, was andere motorisierte Fahrzeuge im Vergleich an Emissionen erzeugen. Ein weiterer guter Grund in einen Elektroroller zu investieren.

2. NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN

Die anfänglichen Kosten können relativ hoch sein, jedoch sind Elektroroller im Vergleich zu anderen Fahrzeugen günstig, was Betriebs- und Wartungskosten angeht. Ausserdem kann die Nutzung eines Elektrorollers für kurze Strecken in manchen Fällen billiger sein als die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Viele Probleme mit E-Scootern können recht einfach behoben werden, sodass die Kosten für Reparaturen im Vergleich zu Autos und Motorrädern eher gering sind. 

3. Schneller in der Stadt

Ein Elektroscooter mit Schweizer Strassenzulassung darf die Geschwindigkeit von 20 km/h nicht überschreiten. Die Modelle, welche TWHEELS anbietet, entsprechen alle diesen Vorschriften. 20 km/h ist 4-mal schneller als zu Fuss und genauso schnell wie ein Fahrrad. Und Sie werden Ihr Ziel ohne viel Schweiss erreichen. Ausserdem nutzen Sie mit Ihrem Elektroscooter Radwege und Strasse und vermeiden so Stau. Sie müssen nicht mehr auf Ihren Bus oder Ihre Strassenbahn warten, die dann auch noch an allen Haltestellen hält. Ihre Reisen werden einfach und schnell. 

4. Nahezu Geräuschlos

Lärm ist eine Form der Umweltverschmutzung, die nur sehr selten erwähnt wird. Wir nehmen es zwar nicht immer bewusst wahr. Was für ein Vergnügen, sich dank der Elektromobilität jetzt wieder schnell und doch ohne Lärm fortbewegen zu können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Fahrradspur weg von Autos oder eine schöne Strasse entlang dem See.

5. Frische Luft geniessen

Die meisten von uns verbringen viel Zeit zu Hause oder im Büro und sitzen oft vor einem Bildschirm. Wenn Sie Ihren Bus oder Ihre Strassenbahn durch einen E-Scooter oder ein Elektrofahrrad ersetzen, ist es – zumindest während der schönen Tage – eine nicht zu vernachlässigende Zeit, in der Sie nochmals draussen sein können.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.